Startseite

Willkommen beim Internet-Auftritt der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG).

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wollen Sie mit diesem Angebot über die Ziele und Aktivitäten der Gesellschaft, über ihre Geschichte sowie über ihre Struktur (Vorstand, Geschäftsstelle, Ausschüsse und Arbeitsgruppen) informieren.

Nachwuchsförderung

*neu*

Reisekostenzuschuss

 


09.02.2017

Unstatistik des Monats Januar

Unstatistik des Monats: Feinstaub durch Silvesterknaller - Schall und Rauch statt akute Gesundheitsgefahr Als vermeintliche Umweltsünder ins neue Jahr: Mit Sätzen wie „Die Deutschen haben ihre Luft an Silvester mit Lust und Vorsatz vergiftet“ geißelten Medien wie die Süddeutsche Zeitung oder Focus Online in den ersten Januartagen die private Böllerei. Was für viele Menschen in Deutschland als gute Tradition zum Jahreswechsel gilt, gehöre angesichts der Feinstaubbelastung als „nicht mehr zeitgem[mehr]


04.01.2017

Unstatistik des Monats Dezember

Unstatistik des Monats: Big Data knackt Ihre Psyche  „Zeige mir deine ‚Facebook-Likes’ und ich sage dir, wer du bist.“ Wie ein Lauffeuer verbreitete sich im Dezember die Botschaft, dass ein derartiger Facebook-Algorithmus Donald Trump zum Wahlsieg verholfen haben soll. Viele renommierte Medien stellen diese Behauptung in Frage, denn bewiesen hat der auslösende Artikel im Schweizer „Das Magazin“ den Zusammenhang keinesfalls. Doch warum wird nicht auch der Algorithmus selbst hinterfragt? Gru[mehr]


13.12.2016

Unstatistik des Monats November

Noch 170 Jahre bis zur Gleichberechtigung von Mann und Frau Die Unstatistik November ist: „Erst im Jahr 2186 werden Frauen und Männer wirtschaftlich gleich gut aufgestellt sein.“ So berichtete das Schweizer Magazin Blick. Auch Focus online und andere deutsche Medien griffen diese Zahlen aus dem „Gender Gap Report“ des Weltwirtschaftsforums vom 25. Oktober auf und meldeten noch im November: „Es dauert noch 170 Jahre bis zur Gleichberechtigung“. Technisch gesehen ist das eine lineare Trendextrap[mehr]


14.11.2016

13th Workshop on Stochastic Models, Statistics and Their Applications

 We would like to draw your attention to the  13th Workshop on Stochastic Models, Statistics and Their Applications  (of the AG Stochastische Modelle für Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit) to be held at the Humboldt University of Berlin, 20-24th February 2017, locally organized by the Institutes of Mathematics (Markus Reiss) and Computer Science (Wolfgang Kössler, Wolf Lesener, Frank Fuhlbrück), in collaboration with the Institute of Statistics, RWTH Aachen University, ([mehr]


14.11.2016

Unstatistik des Monats Oktober

Das Glück macht einen Sprung![mehr]


27.10.2016

ECAS-SFdS course, October 1-6, 2017, Fréjus (France)

High Dimensional Statistics, theory and practice. Registration is open[mehr]


20.10.2016

Unstatistik des Monats September

Wie man in den Wald hineinruft …[mehr]


05.09.2016

European Courses in Advanced Statistics

 The new version of ECAS web is incorporated into FENStatS webpage. This page will contain not only the future ECAS schools but also some informations collected by the members of the Board of ECAS about other advanced courses in statistics.[mehr]


05.09.2016

Das Produktivitäts-Paradoxon – Messung, Analyse, Erklärungsansätze

25. Wissenschaftliches Kolloquium am 24. und 25. November 2016 in Wiesbaden[mehr]


05.09.2016

Zum Tode von Prof. Dr. Peter von der Lippe

Mit dem Namen Peter von der Lippe verbinden viele sicherlich zunächst „das rote Buch“, sein Werk über „Wirtschaftsstatistik“, das über viele Jahre das Standardwerk und lange das einzige Lehrbuch zu diesem Thema war. Es wurde mit Unterstützung des Statistischen Bundesamtes ins Chinesische und Russische übersetzt und für Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter der statistischen Ämter in den jeweiligen Ländern verwendet. Nicht zuletzt die jahrzehntelange Beschäftigung mit den Aufgabe[mehr]


Treffer 1 bis 10 von 75
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>