Startseite

Willkommen beim Internet-Auftritt der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG).

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wollen Sie mit diesem Angebot über die Ziele und Aktivitäten der Gesellschaft, über ihre Geschichte sowie über ihre Struktur (Vorstand, Geschäftsstelle, Ausschüsse und Arbeitsgruppen) informieren.

Nachwuchsförderung

*neu*

Reisekostenzuschuss

 


16.12.2014

Rundschreiben 3/2014 (Nr. 231)

Liebe Mitglieder, die Statistische Woche in Hannover war, dank der hervorragenden Organisation, vieler hochinteressanter und anregender Vorträge und Diskussionen, ein besonderer Höhepunkt des Jahres. Darum möchte ich mich hier noch einmal bei den Organisatoren der Statistischen Woche, Philipp Sibbertsen, Eckard Methner und Yarema Okhrin für die überaus gelungene Jahrestagung in Hannover bedanken. Darüber hinaus gilt auch allen Helfern, Mitwirkenden und Vortragenden mein ganz besonderer Dank. D[mehr]


27.08.2014

Rundschreiben 2/2014 (Nr. 230)

Liebe Mitglieder, Frankfurt (Oder), 27.08.2014     der Zeitpunkt für die Jahrestagung unserer Gesellschaft rückt näher. Wie Sie sicher alle wissen, findet die Statistische Woche vom 16. September bis zum 19. September 2014 an der Leibniz Universität in Hannover statt. Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder mit einem hervorragenden Programm aufwarten zu können. Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind: Zensus 2011: Ergebnisse und Perspektiven, Persistent Time Series und Analysis[mehr]

Kategorie: Rundschreiben

19.08.2014

Interview mit Walter Krämer in der Zeitschrift "Capital"

Das Interview mit dem Titel "KAMPF DEM INNUMERATENTUM" mit Walter Krämer erschien am 13. Aug 2014 in der Zeitschrift "Capital - Wirtschaft ist Gesellschaft". Motto des Interviews: "Analphabetismus gilt als Makel. Wer dagegen nicht mit Zahlen umgehen kann, darf auf Milde hoffen. Die Wissenslücken sind gewaltig." (Quelle: Walter Krämer (2014) auf http://www.capital.de/meinungen/kampf-dem-innumeratentum.html) [mehr]


13.08.2014

Die Deutsche Statistische Gesellschaft fordert Unabhängigkeit der amtlichen Statistik

Leitungen statistischer Behörden sind ausschließlich nach fachlichen, nicht nach politischen Gesichtspunkten zu ernennen! Diesen Appell richtet die Deutsche Statistische Gesellschaft angesichts der seit geraumer Zeit vakanten Leitungsposten der Statistischen Landesämter Berlin-Brandenburg und Sachsen an die zuständigen politischen Instanzen. Die Deutsche Statistische Gesellschaft befürchtet beträchtliche Defizite, falls es zu Ernennungen von Führungskräften nicht nach den Kriterien Eignung,[mehr]


11.08.2014

Statistische Woche 2014: Messung von Preisen gewerblich genutzter Immobilien in Deutschland und Europa

Measurement of Commercial Property Prices in Germany and Europe Friday, September 19th, 2014, 09:00 – 10:40   Chair: Jens Mehrhoff   Elena Triebskorn; „Commercial property prices: A Case Study on Germany”. Friday 19th, 09:00 – 09:25. Franz Eilers; „Ableitung von gewerblichen Immobilienpreisindizes auf der Basis von Transaktionsdaten”. Friday 19th, 09:25 – 09:50. Felix Schindler; „Rating als Instrument zur Analyse von Immobilienmärkten”. Friday 19th, 09:50 – 10:15.  [mehr]


11.08.2014

European Master in Official Statistics: Call for interest

Following the favourable opinion of the European Statistical System Committee (ESSC) of 14-15 May 2014 and discussions within the EMOS community at the 2nd International EMOS Workshop in Helsinki on 26-27 June 2014, we are pleased to publish the first EMOS Call for interest. Universities are invited to submit their expression of interest to participate in the EMOS Network and to receive the EMOS label by 15 September 2014. All universities from an EU Member State, EU candidate country or EFTA [mehr]


28.07.2014

GESIS Summer School in Survey Methodology 2014: Only a Few Places Left

Dear colleagues,   The registration deadline for the 3rd GESIS Summer School in Survey Methodology has passed, but there are still a few places left.   The Summer School will be held from the 7th until 29th of August at GESIS Cologne, Germany. You will find detailed information about the GESIS Summer School on our website at www.gesis.org/summerschool.    Here is an overview of the courses with a few remaining places:   Week 1 (August 11-15):   &nbs[mehr]


28.07.2014

Vorläufiges Programm für die Österreichischen Statistiktage 2014

Die Österreichischen Statistiktage 2014 der Österreichischen Statistischen Gesellschaft finden vom 10. bis 12. September 2014 auf der Universität Innsbruck statt.   In der Anlage darf ich Ihnen das vorläufige Detail-Programm übermitteln. Kleinere Änderungen im Zeitplan sind hier noch möglich.   Bitte vergessen Sie sich nicht zu den Statistiktagen unter http://www.osg.or.at/statistiktage2014 anzumelden.   Bezüglich Unterkunft darf ich auf den Link http://www.innsbruck-pauscha[mehr]


28.07.2014

Call for Papers zur DGD/BBSR-Dezembertagung 2014

Call for Papers zur DGD/BBSR-Dezembertagung 2014 Perspektiven der Regionalentwicklung in Schrumpfungsregionen Der Arbeitskreis „Städte und Regionen“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie plant vom 4. Dezember bis 5. Dezember 2014 in Berlin gemeinsam mit dem Bundes­institut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Bonn (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) seine Dezembertagung zum o.g. Tagungsthema. Bis zum 14.7.2014 haben sich 459 Personen an der erstmals durchgeführt[mehr]


01.07.2014

Verlängerung der Anmeldefrist für das Tutorium: Einführung in die Mikrodatenanalyse

Die Frist für die Anmeldung zum Tutorium: Einführung in die Mikrodatenanalyse wurde verlängert bis zum 15. August 2014[mehr]