Startseite

Willkommen beim Internet-Auftritt der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG).

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wollen Sie mit diesem Angebot über die Ziele und Aktivitäten der Gesellschaft, über ihre Geschichte sowie über ihre Struktur (Vorstand, Geschäftsstelle, Ausschüsse und Arbeitsgruppen) informieren.

Nachwuchsförderung

*neu*

Reisekostenzuschuss

 


28.07.2014

Call for Papers zur DGD/BBSR-Dezembertagung 2014

Call for Papers zur DGD/BBSR-Dezembertagung 2014 Perspektiven der Regionalentwicklung in Schrumpfungsregionen Der Arbeitskreis „Städte und Regionen“ der Deutschen Gesellschaft für Demographie plant vom 4. Dezember bis 5. Dezember 2014 in Berlin gemeinsam mit dem Bundes­institut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Bonn (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) seine Dezembertagung zum o.g. Tagungsthema. Bis zum 14.7.2014 haben sich 459 Personen an der erstmals durchgeführt[mehr]


01.07.2014

Verlängerung der Anmeldefrist für das Tutorium: Einführung in die Mikrodatenanalyse

Die Frist für die Anmeldung zum Tutorium: Einführung in die Mikrodatenanalyse wurde verlängert bis zum 15. August 2014[mehr]


13.06.2014

11th Applied Statistics 2014

Conference announcement International conference 11th Applied Statistics 2014 is organized by Statistical Society of Slovenia andUniversity of Ljubljana in cooperation with Statistical Office of RS. AIMS AND SCOPE The annual conferences of methodologists and statisticians were established in 1982.[...] Following the very successful conference series of previous AS conferences, the 11th AS2014 conference will be again organized in Hotel Ribno, in t[mehr]


06.05.2014

Tutorium: Einführung in die Mikrodatenanalyse

Mit ausgewählten CAMPUS-Files der Forschungsdatenzentren der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder für Nachwuchswissenschaftler(-innen)[mehr]


01.05.2014

In Erinnerung an Professor Dr. rer. nat. Heinrich Strecker

Artikel erschienen im AStA Wirtschafts- und Sozialstatistisches Archiv (© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014) Download-Link Prof. Dr. rer. nat. Heinrich Strecker in memoriam RolfWiegert © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014 Geboren wurde Heinrich Strecker am 13. Sept. 1922 in Coburg als Sohn von Studienprofessor Heinrich Strecker sen. und dessen Ehefrau Else Strecker. Der Vater wirkte als Lehrer am berühmten Gymnasium Casimirianum in Coburg, einer Lehranstalt, an welcher später[mehr]


24.04.2014

DAGStat - Wie sehr regieren uns Indikatoren?

Keine Zahlen-Sklaven werden - Experten warnen vor Überbetonung von Wirtschaftsindikatoren Führende deutsche Wirtschaftsforscher warnen vor einer automatischen Ankopplung der Wirtschaftspolitik an Indikatoren wie Staatsverschuldung, Geldmengenwachstum oder Kreditausfallwahrscheinlichkeiten. Auf dem Symposium "Wie sehr regieren uns Indikatoren? - Staatsschulden, Wohlstand und Statistik" der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Statistik am 25. April in Berlin meinte etwa Professor Dr. Gert G [mehr]


07.04.2014

Conference of European Statistics Stakeholders 2014

Conference of European Statistics Stakeholders ROME, Sapienza University, Dpt. of Statistical Sciences November 24, 2014 – November 25, 2014 ORGANIZED BY: Federation of European National Statistical Societies (FENStatS), EUROSTAT, European Statistical Advisory Committee (ESAC). Local Organization: Department of Statistical Sciences, Sapienza - University of Rome, Italian National Institute of Statistics (ISTAT), Società Italiana di Statistica SIS-VSP The scope of the Confer[mehr]


02.04.2014

Einladung zum Seminar „Zugang zur amtlichen europäischen Statistik“

Einladung zum Seminar „Zugang zur amtlichen europäischen Statistik“ Sehr geehrte Damen und Herren, das Statistische Bundesamt veranstaltet ein Seminar zur amtlichen europäischen Statistik, zu dem wir Sie herzlich einladen. Die eintägige Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Inhalt des Seminars: Sie lernen das Datenangebot der europäischen Statistik und die Eurostat-Website kennen.Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Tabellen und Grafiken erstellen.In praktischen Übun[mehr]


02.04.2014

ENBIS‐14: Second Call for Papers

ENBIS‐14: Second Call for Papers ENBIS – the European Network for Business and Industrial Statistics – is a platform where statistical practitioners and academic statisticians from Europe and beyond meet, exchange ideas and design new projects. ENBIS sponsors an annual conference and numerous additional events, many of them web‐based. The annual conference takes place every September and hosts presentations from a wide variety of sectors, ranging from manufacturing to service, from private t[mehr]


28.03.2014

Rundschreiben 1/2014 (Nr. 229)

Liebe Mitglieder, Frankfurt (Oder), 18. März 2014   zusammen mit diesem Rundschreiben versenden wir auch den Call for Paper für die Statistische Woche 2014 in Hannover, eine aktualisierte Ankündigung für den Nachwuchsworkshop und die Ausschreibung für den Wolfgang-Wetzel-Preis. Die Statistische Woche findet vom 16.-19. September 2014 in Hannover statt. Auch 2014 bieten wir Ihnen wieder ein interessantes und vielseitiges Programm. Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind: Zensus 2011: [mehr]